PRICES INCLUDE ALL TAXES AND DUTIES. FAST. HASSLE. FREE SHIPPING ON ALL ORDERS.

SOUDAL SCHLIESST SICH QUICK-STEP ALPHA VINYL 2023 AN

Das Team wird ab der nächsten Saison nach einem Mehrjahresvertrag als Soudal – Quick-Step weiterleben.

Das Familienunternehmen Soudal ist schon seit vielen Jahren im Radsport tätig. Jetzt schließt sich das Unternehmen aus Turnhout, Belgien, mit Quick-Step zusammen, einem der bekanntesten und dienstältesten Sponsoren im Profiradsport. Das neue Team heißt daher Soudal – Quick-Step.

Patrick Lefevere, CEO des Quick-Step Alpha Vinyl Teams, äußerte sich wie folgt zu dem neuen Vertrag. “Wir freuen uns über die Aufnahme von Soudal in unser Team. Diese Vereinbarung gibt dem Team Stabilität für die kommenden Jahre. Es ermöglicht uns, mit Quick-Step an einigen langfristigen Projekten und gemeinsamen Zielen zu arbeiten, die wir gemeinsam erreichen wollen. Beide Titelsponsoren sind bereits seit mehreren Jahren im Radsport aktiv. Sie wissen also, wie der Sport funktioniert, was sehr wichtig ist, wenn man etwas gemeinsam aufbauen will.”

Dirk Coorevits, CEO von Soudal, fügte hinzu. “Viele unserer Werte, für die wir als Unternehmen stehen, finden sich im Radsport im Allgemeinen und in diesem Radteam im Besonderen wieder. Das gilt für Ehrgeiz, Beharrlichkeit, starke flämische Wurzeln und ein erfolgreiches belgisches “Exportprodukt”. Wir sind der Maßstab in unserer Branche und verfügen über eine starke Führung, die mit den besten Mitarbeitern in allen Positionen zusammenarbeitet. Und last but not least: harte Arbeit. Wir hoffen, dass sich die harte Arbeit und unsere Partnerschaft mit Patricks Team in den kommenden Jahren auszahlen werden.

Ruben Desmet – Präsident von Unilin flooring (dem Unternehmen hinter der Marke Quick-Step): “Wir sind nun schon seit 20 Jahren mit dem Team verbunden. Die Ankunft von Soudal ist ein neues Kapitel in dieser Geschichte. Eine Geschichte, die wir mit einem langfristigen Vertrag fortsetzen wollen. Das Team und Unilin haben in den letzten Jahren viele Grenzen überschritten. Unilin hat sich zu einem internationalen Akteur der Branche entwickelt, und das Team gehört zu den besten der Welt. Jetzt ist es an der Zeit, weiter zu wachsen, in die Jugend zu investieren und an allen Fronten wettbewerbsfähig zu sein.”